Arbeiten

index →

//

 


Projektbeschreibung

Das Berliner Label ho-ki-ti® baut Möbel aus Plexiglas, in die eine farbige Lichtfläche so eingeschweißt ist, dass die Artefakte aus sich heraus zu leuchten scheinen.

Das Zusammenspiel von Transparenz und Farbe verleiht Hockern, Kisten und Tischen – daher auch der geschützte Name ho-ki-ti® – eine besondere Leichtigkeit: Sie scheinen als abstrakte Flächen im Raum zu stehen.

Die Verwendung heller Farben wie Gelb und Hellbau nehmen die beiden Gestaltungsmittel der Möbel – Transparenz und Farbe – explizit auf.


_

 


Copyright
  • ho-ki-ti® GbR
  • 372dpi – design print internet

Link


Arbeiten

index →
Blumen company →

 

Virgine Blachère →

 

GIESE Projekt GmbH →

 

EPSON →